Junggesellenschützengesellschaft

Aus maximal 21 unverheirateten jungen Männern bestehend, ist die Junggesellenschützengesellschaft von 1857 der älteste und einer der traditionsreichsten Vereine in Bevern. Er verschreibt sich der Pflege von Tugenden wie Kameradschaft, Disziplin und Geselligkeit in einem Kontext, der der Zeit angemessen ist. 

Zum Vereinskalender zählen, neben diversen Schießen und Versammlungen, ein Kartoffelbraten, eine Winterwanderung und die Teilnahme an weiteren örtlichen Veranstaltungen wie Volksfesten oder auch Fußball-Jux-Turnieren. Im Mittelpunkt stehen dabei immer Spaß und die Freude am geselligen Zusammensein, welches auch die ehemaligen Mitglieder beim jährlichen Treffen mit den aktuell aktiven Mitgliedern sehr schätzen.

Informationen

1. Vorsitzender
Sven Dormeyer
Rotdornstraße 1 c
37639 Bevern
Tel.: 0178 4255 764
Link zur Facebookpräsenz

Kontakt

Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern

0 55 31 / 99 44-0
E-Mail senden

Anschrift

Samtgemeinde Bevern
Angerstraße 13a
37639 Bevern

Kontakt

Tel.: 0 55 31 / 99 44-0
Fax: 0 55 31 / 99 44-50
smtgmndbvrnd

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen